logo_gross_beschnitten

Die Fachzeitschrift für Werkstoffe –
Verarbeitung – Anwendung

Kreislaufwirtschaft: das Thema der Stunde an der Swiss Plastics Expo

(01.03.2019) Die Messe Luzern lanciert mit Shift Switzerland ein Forum für die Kreislaufwirtschaft. Premiere wird die neue Plattform im Januar 2020 haben, parallel zur Swiss Plastics Expo (21. und 22.)


Bild2

Shift-Konzept: Das neue Forum bietet Raum für Vorträge, Ausstellerexponate, Wissensaustauch und Networking. Skizze: Messe Luzern



«Die neue EU-Verordnung sowie die intensiv und kontrovers geführten Diskussionen rund um die Themen «Marine Litter» und «Mikroplastik» haben uns veranlasst, parallel zur Swiss Plastics Expo ein neues Format zu entwickeln: Shift Switzerland, das Forum für Kreislaufwirtschaft, findet in den Hallen 3 und 4 statt», erläutert René Ziswiler, Messeleiter der Messe Luzern.


Die bisherigen Aussteller der Hallen 3 und 4 werden neu auf die Hallen 1 und 2 aufgeteilt. Damit werden die zwei grossen Hallen vollumfänglich ausgenützt. «Wir sind überzeugt, dass eine kompakte Swiss Plastics Expo den aktuellen Bedürfnissen nach einem intensiven Austausch über die brennendsten Marktthemen Rechnung trägt», so Ziswiler.


Das Forum Shift fokussiert auf auf die drei Hauptthemen Design & Material, Stoffflüsse & Logistik und Micro Plastics & Marine Litter. Die Anwendungsgebiete der Kreislaufwirtschaft betreffen die ganze Wirtschaft und Gesellschaft. Shift Switzerland 2020 zeigt praxisnah das Potenzial für folgende Technologie-Nachfrager und Industrien auf:

• Städte und Gemeinden
• Verpackungen: Food, Getränke, Non Food
• Bau- und Abfall/Wertstoffindustrie
• Mobilität und Transportindustrie
• Möbel und Textilien


www.shiftswitzerland.ch



Zurück