de >> News >> Treffpunkt Mikrotechnik an der Siams 2016

Treffpunkt Mikrotechnik an der Siams 2016

(08.03.2016) Die Welt der Mikrotechnik findet sich alle zwei Jahre an der Siams in Moutier ein, dieses Jahr vom 19. bis 22. April. Für Aussteller eine gute Gelegenheit, ihre Angebote einem ausgewählten Publikum in einer sympathischen Atmosphäre zu präsentieren.


siams_logo-home3

434 Aussteller stellen ihre Produkte und Dienstleistungen auf einer Nettofläche von 7700 m2 vor. Das ist eine leichte Abnahme der Ausstellerzahl und eine Zunahme der Standfläche gegenüber der Vorveranstaltung in 2014. „Die Durchschnittsgrösse der Stände erhöhte sich von etwas mehr als 17 m2 auf 18 m2. Ende letzten Jahres war bereits alles vermietet“, so Pierre-Yves Kohler, CEO von Faji SA, Veranstalterin der Siams. 34% der Aussteller stammen aus der näheren Juraregion, 43% aus der Deutschschweiz, 13% aus der übrigen Romandie und 10% aus dem Ausland. Der CEO fügte hinzu: „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mit der Siams keinen „Röstigraben“ schaffen, sondern eine Brücke zwischen den Sprachgemeinschaften der Schweiz. Wir öffnen die Romandie den Deutschschweizern und umgekehrt.“


Für Besucher, die sich online anmelden, ist der Besuch kostenlos. Die Veranstalter empfehlen, mit dem Zug anzureisen. Wer ein Eintrittsbillet besitzt hat Anrecht auf ein vergünstigtes Zugticket. Gratis-Shuttles führen die Besucher vom Bahnhof zum Forum de l’Arc.


www.siams.ch

Zurück